Schuldnerberatung

 

Wenn Ihnen die Schulden über den Kopf wachsen, und …

  • Sie Ihre Stromrechnung oder die Miete nicht mehr bezahlen können
  • ihr Gehalt oder Lohn gepfändet wird
  • die Bank Ihnen nichts mehr auszahlt
  • die Bank Ihnen Ihren Kredit oder das Girokonto kündigt
  • der Gerichtsvollzieher Sie aufsucht
  • Sie Inkassounternehmen unter Druck setzen
  • ihre Wohnung fristlos gekündigt wird
  • ihnen wegen nicht bezahlter Bußgelder Geldstrafen oder Haft droht

…können wir helfen!

Unsere Beratung ist vertraulich, kostenlos und unabhängig von Ihrer Nationalität oder Religion. Sie richtet sich an überschuldete Familien und Einzelpersonen im Landkreis Ludwigsburg.

Telefonische Anmeldung:

Montag 9:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr

unter der Telefonnummer:   07042 9304 34

Wir bieten Hilfe …

  • bei der Sicherstellung Ihres Lebensunterhaltes
  • beim Erhalt Ihrer Wohnung und der Sicherstellung der Energieversorgung
  • beim Erstellen eines Haushaltsplanes
  • bei der Haushaltsplanung, so dass Sie Ihre Ausgaben verringern und mit dem verfügbaren Geld besser auskommen können
  • um Vollstreckungsschutz zu erlangen
  • bei Fragen zum P-Konto
  • um die Ursachen der Verschuldung herauszufinden und einer erneuten Verschuldung vorzubeugen
  • bei der Entwicklung von Sanierungsstrategien
  • zur individuellen Lösung Ihrer Überschuldung
  • bei der Verhandlung mit Gläubigern
  • bei unberechtigten Forderungen
  • bei allen Fragen zum Verbraucherinsolvenzverfahren mit der Möglichkeit zur Restschuldbefreiung.

Dafür stehen wir:

Wir sind eine anerkannte Stelle für Schuldner- und Insolvenzberatung. Schulden haben meistens persönliche und wirtschaftliche Gründe. Die diakonische Schuldnerberatung will die Gesamtsituation verbessern und hat sich zum Ziel gesetzt, überschuldeten Familien und Einzelpersonen ganzheitlich und nachhaltig bei der Bewältigung ihrer finanziellen und sozialen Probleme zu helfen, ihr Selbsthilfepotenzial zu stärken und ihnen wieder neue Lebensperspektiven zu eröffnen.

In unserer Beratung müssen Sie bereit sein…

  • ihre persönliche und finanzielle Situation offenzulegen
  • aktiv mitzuarbeiten und Absprachen einzuhalten
  • sich mit Ihrem Ausgabe- und Konsumverhalten auseinanderzusetzen
  • weitere neue Schuldverpflichtungen zu vermeiden
  • aktiv und motiviert mitzuarbeiten – nur gemeinsam erreichen wir Ihr Ziel!

Aus Verantwortung  für unsere Klient*innen und Mitarbeitenden und um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen finden Beratungen im Augenblick möglichst telefonisch, per Video oder per E-Mail statt. In dringenden Fällen sind wir aber auch weiterhin persönlich Sie da. Für Beratungen vor Ort ist derzeit jedoch immer ein Termin nötig. Beim Betreten der Beratungsstelle gelten die aktuellen Corona AHA-Hygieneregeln.

 

 
Ihre Ansprechpartnerin
 

Heike Krieg

Tel.: 07042 9304 12

krieg(at)diakonie-vaihingen.de

 

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Schmid

Tel. 07042 9304 12

Schuldnerberatung(at)diakonie-vaihingen.de

SB-Verwaltung

 

Tel.: 07042 9304 34

Schuldnerberatung(at) kreisdiakonieverband-lb.de

Schuldnerberatung Standort Vaihingen:

Karin Franzke

Tel.: 07042 9304 32

k.franzke(at) kreisdiakonieverband-lb.de

Schuldnerberatung Standort Vaihingen:

Anna Kußmaul

Tel.: 07042 9304 33

a.kussmaul(at) kreisdiakonieverband-lb.de

Schuldnerberatung Standort Bietigheim:

Susanne Wakim

Tel.: 07142 9743 12

s.wakim(at) kreisdiakonieverband-lb.de

Schuldnerberatung Standort Bietigheim:

Sonja Henning

Tel.: 07142 9743 26

s.henning(at) kreisdiakonieverband-lb.de